• News

Flüchtlinge erhalten Ausbildungsverträge zur Pflegefachkraft

Sieben Flüchtlinge haben am Freitag in Stuttgart ihre Ausbildungsverträge für die Altenpflege erhalten. Das Diakonische Werk Württemberg, die Samariterstiftung und das Welcome Center haben in einem Pilotprojekt die Flüchtlinge entsprechend darauf vorbereitet. Das geht aus einer Mitteilung der Diakonie von vergangener Woche hervor. Die unter anderem aus Afghanistan, Syrien und dem Irak stammenden Flüchtlinge sind zwischen 20 und 40 Jahre alt und haben in einem Auswahlverfahren das Berufsbild des Altenpflegers kennengelernt, im Haus der Samariterstiftung hospitiert und einen Sprachkurs absolviert. Gemeinsam starten sie nun eine zweijährige Altenpflegehilfe-Ausbildung für Migranten und anschließend eine weitere zweijährige Ausbildung zur Altenpflegefachkraft. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten