• News

Aktualisierte Leitlinie zur Aufbereitung von Absauggeräten

Der Fachbereich „Tracheotomie und Laryngektomie" des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) hat die Leitlinie zur Aufbereitung von Absauggeräten auf den neuesten Stand gebracht. Hersteller stellten immer wieder fest, „dass die Geräte durch ungenügend geschultes Personal, mit unzulänglichen Mitteln und in unvertretbarer Qualität aufbereitet werden", heißt es in einer BVMed-Mitteilung von Freitag. Dies gefährde die Patientensicherheit und das Vertrauen in eine sach- und fachgerechte Versorgung, so die Einschätzung der Experten. Neu sei nun unter anderem, dass auf das Tragen einer Schutzbrille während des gesamten Prozesses der Vorbereitung, Restentleerung, Desinfektion und Verpackung des Absauggeräts hingewiesen werde. Neben der Leitlinie ist dem Verband zufolge auch der dazugehöriger Muster-Hygieneplan angepasst wurden.

>> Zur Leitlinie und zum Muster-Hygieneplan
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten