• News

Fotowettbewerb unterstützt Inklusion

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) will mit einem Fotowettbewerb die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Handicap fördern. Die Ausschreibung trägt den Titel „Mensch, Arbeit und Handicap". Vor allem die Berufswelt spiele bei der Inklusion eine entscheidende Rolle, sagte der BGW-Hauptgeschäftsführer, Stephan Brandenburg, zu Wochenbeginn in Hamburg. Denn Arbeit schaffe Struktur, verbessere die Möglichkeit, soziale Beziehungen aufzubauen und trage zum Selbstwertgefühl bei. 

Die Beiträge zum Wettbewerb würben idealerweise in ihrer Grundbotschaft für eine inklusive Arbeitswelt, so die BGW. Eine Beschränkung bei der Motivwahl gebe es allerdings nicht. Pro Fotograf ab 18 Jahre könne ein Einzelfoto oder eine bis zu fünf Motiven umfassende Bilderstrecke bis zum 31. Mai 2017 eingereicht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten