• News

Steffens für Entwicklung altengerechter Quartiere ausgezeichnet

Die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin, Barbara Steffens, hat für ihr Engagement für die Entwicklung altengerechter Quartiere und eine qualifizierte Altenpflegeausbildung das „Goldene Pflegeherz" erhalten. Steffens forderte bei der Übergabe der Auszeichnung des Kreises Heinsberg mehr soziale Verantwortung und Wertschätzung älterer Menschen in der Gesellschaft. „Damit wir bei deutlich mehr älteren Menschen und weniger Berufstätigen auch in Zukunft im Alter gut versorgt sind, müssen die geburtenstarken Jahrgänge von heute die altengerechten Wohnviertel für morgen schaffen", sagte die Ministerin.

Das „Goldene Pflegeherz" wurde in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben. 2014 erhielt es die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt. 2015 wurde der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef-Laumann, mit der Auszeichnung geehrt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten