• News

Projekt „Alter und Trauma" erfolgreich abgeschlossen

Zum Ende des Verbundprojekts „Alter und Trauma" haben die Verantwortlichen nach drei Jahren eine positive Bilanz gezogen. Mehr als 10.000 Interessierte seien über verschiedene Veranstaltungsformen informiert und beraten worden, mehr als 1.000 Betroffene hätten intensiver begleitet werden können, teilte das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) am Mittwoch mit, das die Begleitforschung des Projekts übernommen hatte.

Zielgruppen des Projekts waren insbesondere ältere Menschen, die unter traumatischen Erfahrungen aufgrund von Vertreibung, Krieg und sexualisierter Gewalt leiden. Nach DIP-Angaben konnten vielfältige Ansätze erprobt werden, darunter der Aufbau regionaler Netzwerke, Erzählcafés, Unterrichtsmaterialien für die Pflegeausbildung und Beratungsangebote online.

Auf Grundlage der Projektergebnisse sind nun Empfehlungen zusammengefasst worden für Betroffene, Angehörige, Pflegedienste, Schulen und Forschungseinrichtungen. Der Abschlussbericht kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden.

An dem Projekt waren vier Partnerorganisationen aus Nordrhein-Westfalen (NRW) beteiligt. Die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW und das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW förderten es.
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten