• News

Ergebnisse der DBfK-Aktion „Mein Recht auf Frei" als Broschüre

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat in einem 48-seitigen Sammelband zahlreiche Informationen zusammengetragen, die aus der Aktion „Mein Recht auf Frei" im Frühjahr dieses Jahres entstanden sind. Dienstplangestaltung, -sicherheit, Kompensation von Personalausfall und Pausenregelungen sorgten immer öfter für Konflikte, Verunsicherung und häufig auch Resignation, teilte der DBfK am Donnerstag mit. Die im Rahmen der Aktion und einer integrierten Online-Umfrage zusammengetragenen Empfehlungen, Ergebnisse und Berichte aus der Praxis seien deshalb jetzt als A4-Broschüre gedruckt worden. Als Arbeitsbuch und Informationsquelle könne sie insbesondere für leitende Pflegende hilfreich sein.

Die Broschüre ist kostenlos und kann direkt über den DBfK bezogen werden. 
 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover