Passwort vergessen
  • News

Spahn bringt Ausbildungs- und Prüfungsverordnung auf den Weg

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die künftige generalistische Ausbildung in den Pflegeberufen auf den Weg gebracht und die Verordnung an die übrigen Ressorts versandt. Wie das Ärzteblatt vergangenen Freitag mitteilte, solle die Verordnung Ende des Jahres in Kraft treten. Start für die generalistische Pflegeausbildung ist 2020.

Die neue Ausbildungs- und Prüfungverordnung regelt die Mindestanforderungen sowie zu leistende Prüfungen in der Pflegeausbildung. Sie sehe 2.500 Stunden praktische Ausbildung sowie 2.100 theoretischen Unterricht vor. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten