Passwort vergessen
  • News

Registrierung für Kammer in Schleswig-Holstein gestartet

Die Geschäftsstelle des Errichtungsausschusses der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein hat in dieser Woche die ersten Briefe an ihre potenziellen Mitglieder verschickt. Die ersten 10.000 der rund 25.000 Fachpersonen aus Gesundheits- und Kranken-, Gesundheits- und Kinderkranken- sowie Altenpflege im Land sind damit nun aufgefordert, sich beim Errichtungsausschuss zu registrieren. Die Angeschriebenen haben drei Wochen Zeit, den Registrierungsbogen auszufüllen, eine unbeglaubigte Kopie der Examensurkunde beizufügen und an den Ausschuss zurückzusenden – digital an registrierung@pflegeberufekammer-sh.de oder auf dem Postweg an die Geschäftsstelle in Neumünster.  

Die verpflichtende Registrierung sei damit leichter als viele denken, sagte die Vorsitzende des Errichtungsausschusses, Patricia Drube. Nach der Kammerwahl im Frühjahr 2018 bildeten Pflegefachpersonen aus allen Bereichen dann die größte Heilberufekammer in Schleswig-Holstein. (MIL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen