Passwort vergessen
  • News

Pflegekammern: DBfK fordert Landesregierungen zum Handeln auf

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordost fordert die Regierungen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern auf, Abstimmungsergebnisse zur Errichtung von Pflegekammern umzusetzen. Die Pflegenden wollten die Kammer, die Politik ignoriere aber ihr Votum, heißt es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung. Weit verbreitet seien Strategien des Abwartens, des Ausweichens und der Störmanöver. Das beträfe auch Brandenburg. Das Land befinde sich immer noch in Vorbereitung einer Informationskampagne. Kammern sichern aus Sicht des DBfK die Qualität in der Pflege und müssten demnach als Stimme der Pflege regelmäßig in politische Entscheidungen einbezogen werden.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen