Passwort vergessen
Premium
  • 01.11.2017
  • PflegenIntensiv

ABCDE-Schema

Universelle Notfallsprache

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2017

Seite 56

 

Um kritisch kranke und verletzte Patienten prioritätenorientiert zu behandeln, hat sich das ABCDE-Schema international bewährt. Es ist nach dem traumatologischen Grundsatz „Treat first what kills first“ aufgebaut und grundsätzlich bei allen Patienten anwendbar, die Lebenszeichen aufweisen.

Das ABCDE-Vorgehen bietet einen strukturierten und prioritätenorientierten Ansatz, wodurch es im Rahmen des Notfallmanagements sehr zu empfehlen ist.

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen