Passwort vergessen
Premium
  • 17.10.2016

Lagerungstherapie

Bauchlage: 135 oder 180 Grad?

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2016

Seite 40

Die Lagerungstherapie ist ein zentraler Bestandteil der Behandlung von Patienten mit schwerem Lungenversagen. Unter bestimmten Voraussetzungen zeigen insbesondere die komplette und inkomplette Bauchlage eindrucksvolle Erfolge beim pulmonalen Gasaustausch. Doch welche der beiden Optionen führt zum besseren Outcome?

Das Krankheitsbild des akuten schweren Lungenversagens (Adult Respiratory Distress Syndrome, ARDS) ist erstmals vor rund 50 Jahren beschrieben worden. Viele Studien beschäftigen sich...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN