Passwort vergessen
Premium
  • 17.10.2016
  • Praxis

Mobilisierung von ECMO-Patienten

„Die Skepsis war groß“

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2016

Seite 24

Eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zeigt, dass Patienten mit Extrakorporaler Membranoxygenierung (ECMO) gut mobilisierbar sind. Doch dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, sagt Fachkrankenschwester Katja Warnke.

Frau Warnke, kürzlich haben Sie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) eine Studie zur Mobilisierbarkeit von Patienten mit ECMO abgeschlossen. Hierzu wurden mehr als 300 Mobilisierungen bei 50 Patienten durchgeführt. Was ist das zentrale...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen