Passwort vergessen
Premium
  • 18.07.2016
  • Praxis

Aufnahme- und Kurzliegerstation

Intensivstationen werden entlastet

PflegenIntensiv

Ausgabe 3/2016

Seite 31

Am Klinikum Ludwigsburg hat eine Aufnahme- und Kurzliegerstation ihren Betrieb aufgenommen. Patienten profitieren von einer besseren pflegerischen Versorgung und kürzeren Liegezeiten – Intensivstationen werden zudem entlastet, weil Fehlbelegungen vermieden und Patienten aufgrund besserer Kapazitäten auf Normalstationen schneller verlegt werden können.

Frau M., 87 Jahre alt und Demenz im Anfangsstadium, wird vom Pflegeheim mit abdominellen Schmerzen ins Krankenhaus eingewiesen. Die ersten...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen