Passwort vergessen
Premium
  • 18.04.2016
  • Praxis

Snoezelen auf der Intensivstation

Intensivpflege in anderem Licht

PflegenIntensiv

Ausgabe 2/2016

Seite 40

Grelles Licht, Unruhe, Lärm – die Umgebung einer Intensivstation verursacht bei vielen Patienten Stress und Angst. Entgegen wirken kann das Snoezelen – eine Methode aus den Niederlanden, bei der negative Gefühle reduziert und positive Assoziationen geweckt werden sollen.

119, 120, 121 – fertig! Obwohl ich ganz genau weiß, dass es 121 Kacheln an der Wand sind, zähle ich sie einfach immer wieder. Es ist eigentlich auch ganz egal, wie viele Kacheln es sind, es ändert ja nichts an meiner Situation,...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen