Passwort vergessen
  • 06.02.2017
  • Praxis

Keimausbrüche

An einem Strang gezogen

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2017

Seite 18

Im Januar 2015 geschah am Universitätsklinikum Schleswig- Holstein in Kiel das Unfassbare: Auf der internistischen Intensivstation brach eine schwere Epidemie aus, die auf den multiresistenten Keim Acinetobacter baumannii zurückzuführen war. Auslöser war ein Notfallpatient, der sich während eines Türkei-Urlaubs mit dem gefürchteten Erreger angesteckt hatte. Binnen weniger Tage infizierten sich 30 weitere Patienten.

Der Patient, von dem die Epidemie ausging, war schon in der Türkei wegen einer...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN