Passwort vergessen
Premium
  • 01.09.2010
  • Praxis

Finnische Studie: Schlechtes Arbeitsklima begünstigt Krankenhausinfektionen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2010

Der Zusammenhang zwischen quantitativer und qualitativer Personalausstattung sowie der Rate an nosokomialen Infektionen ist durch mehrere internationale Studien bekannt. Doch wie sieht es mit „weichen“ Personalfaktoren aus wie Vertrauen zwischen den Teammitgliedern, Kommunikation oder Unterstützung durch Vorgesetzte? Eine finnische Studie hat genau diese Frage untersucht.

Zu wenig Personal - mehr nosokomiale Infektionen
Unter dem Druck der angespannten Krankenhausfinanzierung nehmen immer...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen