Passwort vergessen
  • 01.09.2007
  • Praxis

Unterstützung für Angehörige von Demenzkranken

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2007

Ab September werden rund 300 Familien, die mit der Pflege von Angehörigen mit Demenz befasst sind, für das Modellprojekt „Entlastungsprogramm bei Demenz" (EDe) befragt. Ermittelt werden die Belastungssituationen, um daraus gezielte Hilfen ableiten zu können. dip-Mitarbeiter Michael Isfort gibt einen Einblick in das Projekt.

Die Last der Angehörigen
Mit der Versorgung von 2,1 Millionen Pflegebedürftigen bewältigen in Deutschland täglich Tausende von Personen eine anspruchsvolle Aufgabe....