Passwort vergessen
Premium
  • 01.08.2013
  • Forschung

Berufliche Identitätsentwicklung in der Pflege

Von der Ausbildungsentscheidung zum Beruf

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2013

Viele beruflich Pflegende wünschen, dem Pflegeberuf den Rücken zu kehren. Das belegen zahlreiche quantitative Studien – zu hoch die Arbeitsbelastung und der Leistungsdruck. Aber wie erleben Pflegende ihre berufliche Sozialisation von der Ausbildungsentscheidung bis zur Berufstätigkeit fünf Jahre nach dem Examen? Ein Dissertationsprojekt an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg geht genau dieser Frage in einer qualitativen Studie nach.

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel,...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen