Passwort vergessen
Premium
  • 01.08.2012
  • Forschung

Studie

„Pflege ohne Freiheitsentzug ist machbar"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2012

Bettgitter und Gurte im Bett und Stuhl – sogenannte freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM) – lassen sich durch eine gezielte Initiative reduzieren. Das belegt eine Studie der Universitäten Witten/Herdecke und Hamburg, die kürzlich im JAMA (Journal of the American Medical Association) veröffentlicht wurde. Wir sprachen mit der Seniorautorin der Studie Prof. Dr. Gabriele Meyer.

Gitter und Gurte sollten laut Gesetz immer das letzte Mittel der Wahl sein. Trotzdem werden sie regelmäßig in...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen