Passwort vergessen
  • 01.08.2010
  • Management

Ambulante Parenterale Ernährung: Der Patientenmanager als zentraler Ansprechpartner

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2010

Die Versorgung von parenteral ernährten Patienten in häuslicher Umgebung nimmt in unserem System der Gesundheitsversorgung einen immer höheren Stellenwert ein. Damit aber diese komplexe und für den Patienten wertvolle Therapie erfolgreich und weitgehend ohne Nebenwirkungen verlaufen kann, müssen Grundstrukturen vorhanden sein, in der alle an der Versorgung Beteiligten eingebunden werden können.

So gelingt die Überleitung
Die Netzwerkkoordination und Kommunikation übernimmt im Idealfall...