Passwort vergessen
Premium
  • 01.08.2010
  • Bildung

Fachpflege: OP-Schwester in nur vier Jahren

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2010

Wer heute OP- oder Intensivfachpflegende werden möchte, benötigt mindestens sieben Jahre. Das ist ein Jahr länger, als ein Medizinstudium dauert. Zu lang, glauben viele Klinikmanager, gerade angesichts des derzeitigen Fachkräftemangels. Die Agnes-Karll-Schule in Frankfurt am Main setzt deshalb auf ein neues Modell: Ab Oktober bildet sie innerhalb von vier Jahren zum „Pflegespezialisten" aus – inklusive Zusatzqualifikation OP, Intensivtherapie, Anästhesie oder Psychiatrie.
 

Es ist kein...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen