Passwort vergessen
  • 01.08.2008
  • Praxis

Ethische Entscheidungen: Grenzgänge in der Intensivmedizin

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2008

Wer auf einer Intensivstation arbeitet, befindet sich zwischen den Extremen – zwischen Leben und Tod. Grenzsituationen gehören zum Alltagsgeschäft, doch viel zu selten noch werden ethische Entscheidungen im Team offen diskutiert und reflektiert. Einige Intensivpflegende berichten.

„In der Schweiz geht man generell anders mit dem Thema Sterbehilfe um – hier redet man darüber"
Dirk Knück, Zürich
Wenn die Würde der Patienten verletzt wird, gerate ich an meine Grenze. Ich arbeite seit einiger...