Passwort vergessen
Premium
  • 01.08.2004
  • Bildung

Europaweite Einführung gestufter Bachelor- und Masterstudiengänge bietet neue Chancen für die Pflege

Europäisierung von Studienstrukturen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2004

Die Bildungsminister der EU haben sich geeinigt: Bis zum Jahre 2010 soll in Europa ein durchlässiger und einheitlicher Hochschulraum geschaffen werden. Eine Voraussetzung hierfür ist die Vergleichbarkeit der Studienstrukturen und -abschlüsse. Damit einher geht die europaweite Einführung des weltweit bekannten und anerkannten Systems gestufter Studiengänge - der Bachelor- und Masterstudiengänge. Diese Entwicklung bietet für die Akademisierung der Pflege zahlreiche Vorteile. An der...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen