Passwort vergessen
Premium
  • 28.06.2017
  • Praxis

Patienten in der Dialyse

Vertrauen aufbauen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2017

Profundes Fachwissen ist Voraussetzung, um Patienten in der Dialyse fachgerecht betreuen zu können. Doch genauso wichtig ist Feinfühligkeit. Denn die Betroffenen leiden häufig unter Ängsten und Einschränkungen, die mit der chronischen Erkrankung und der Abhängigkeit von der Dialyse einhergehen. Pflegende können erheblich zum Aufbau einer „neuen Lebensqualität“ beitragen.

Kaum etwas zählt in der heutigen Gesellschaft mehr als Vitalität und Fitness. Krankheit, gesundheitsbedingte Einschränkungen...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen