Passwort vergessen
  • 01.07.2011
  • Management

Pflegetransparenzverfahren

„Noten in den Schulen reichen!"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2011

Der sogenannte „Pflege-TÜV" steht seit seiner Einführung vor zwei Jahren in der Kritik – er sei nicht geeignet, die Qualität der ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen adäquat abzubilden. Zahlreiche Wissenschaftler und Verbände haben kürzlich ein Moratorium für die Pflegenoten gefordert. Wir haben mit Sozialrechtler Professor Thomas Klie, einer der beiden Initiatoren des Aufrufs, über die Beweggründe gesprochen.

Herr Professor Klie, Sie haben gemeinsam mit Franz Stoffer von der CBT ein...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN