Passwort vergessen
  • 01.07.2011
  • Praxis

Arzneimittelapplikation

Die korrekte Injektion sichert den Therapieerfolg

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2011

Subkutane und intramuskuläre Injektionen gehören zum Aufgabenbereich der Pflegenden. Sie erfordern ein sicheres und gekonntes Vorgehen ebenso wie die Information und Begleitung der Patienten. Dies unterstützt nicht nur den therapeutischen Erfolg, sondern erhöht auch die Patientencompliance.

Die subkutane und die intramuskuläre Injektion sind die in der Pflegepraxis am häufigsten angewandten Injektionsarten. Obwohl diese Injektionstechniken zum Pflegealltag gehören, gibt es immer wieder...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN