Passwort vergessen
Premium
  • 01.06.2015

Messung der Atemfrequenz

Das vernachlässigte Vitalzeichen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2015

Eine erhöhte oder auch verminderte Atemfrequenz ist ein wichtiges Symptom zur Einschätzung des Patientenzustandes und kann helfen, Risikopatienten frühzeitig zu identifizieren. Die Messung der Atemfrequenz sollte ebenso selbstverständlich sein wie die Bestimmung von Blutdruck und Puls.

 

In vielen nationalen und internationalen Veröffentlichungen wurde die prognostische Bedeutung der Atemfrequenzmessung speziell bei der Lungenentzündung untersucht und immer wieder bestätigt (Garcia-Ordonez et...