Passwort vergessen
  • 01.06.2004
  • Praxis

Ein Plädoyer für eine professionelle Kommunikation in der Pflege

Der Sprache auf der Spur

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2004

Sprache beschreibt und gestaltet Wirklichkeit. Die Wirklichkeit therapeutischer Berufe wie der Pflege findet sich nicht in den heiligen Hallen der Wissenschaft, sondern dort, wo Pflegende sie erleben und erfahren: in den Kliniken, in den Heimen, in den Sozialstationen. Sie spiegelt sich wider in sozialen Situationen, im direkten Kontakt mit Menschen an der Grenze des Lebens. In dieser persönlichen Beziehung drückt sich das unverwechselbare Kennzeichen der Profession Pflege aus....

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN