Passwort vergessen
  • 01.05.2015

Obstipationsprophylaxe bei Erwachsenen

Wenn die Verdauung zum Problem wird

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2015

Bei älteren Menschen eine häufige Störung: Der Stuhlgang ist erschwert, zu selten oder unvollständig. Oft wird über dieses Thema aber nicht gesprochen – auch im Krankenhaus und Pflegeheim. Dabei kann gerade die Pflege eine Menge dazu beitragen, einer Obstipation vorzubeugen, aber auch vorhandene Beschwerden zu lindern und zu behandeln.

 

 

Obstipation wird oft als eine banale Befindlichkeitsstörung ohne Krankheitswert gesehen. Da sie eng mit den Lebensgewohnheiten der Betroffenen in Verbindung...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN