Passwort vergessen
Premium
  • 01.05.2011
  • Forschung

Personalausstattung im Pflegedienst

Unterbesetzung erhöht das Mortalitätsrisiko

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2011

Die Personalausstattung im Pflegedienst hat Einfluss auf die Mortalität der Patienten im Krankenhaus – das ist wissenschaftlich belegt. Eine neue US-amerikanische Studie untermauert dieses Ergebnis und zeigt, dass auch unterbesetzte Dienstschichten sowie eine hohe Patientenfluktuation signifikante Auswirkungen auf die Mortalität haben.

Der zunehmende Kostendruck in den Krankenhäusern hat in den letzten Jahren zu einer immer stärkeren Verknappung der Personalressourcen geführt....

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen