Passwort vergessen
Premium
  • 01.05.2008
  • Bildung

Spezielle Weiterbildung: Pflege querschnittgelähmter Menschen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2008

Die Pflege querschnittgelähmter Menschen stellt an das Pflegepersonal besondere Anforderungen. Um die pflegerische Kompetenz der Mitarbeiter in der Abteilung für Wirbelsäulen- und Rückenmarkverletzte sicherzustellen und eine Pflege auf hohem Niveau zu gewährleisten, wurde in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau 1998 die „Fachweiterbildung zur Pflege wirbelsäulen- und rückenmarkverletzter Patienten" (FW WRV) ins Leben gerufen. Die klinikinterne Fachweiterbildung, die im...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen