Passwort vergessen
Premium
  • 01.04.2016

Arzneimitteltherapie in Pflegeheimen

Mehr Kooperation, weniger Risiko

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2016

Ältere Menschen müssen oft mehrere Medikamente parallel einnehmen. Je mehr Tabletten sie schlucken, desto höher ist jedoch das Risiko, an unerwünschten Nebenwirkungen zu erkranken. Ein neues Projekt in Münster will deshalb das Medikamentenmanagement in Pflegeheimen verbessern.

 

Die Arzneimitteltherapie älterer Menschen ist eine besondere Herausforderung. Gerade die Bewohner von Pflegeheimen müssen häufig gleichzeitig mehrere Medikamente gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz, Depressionen,...