Passwort vergessen
  • 01.04.2013
  • Praxis

Neue Studie

"Diabetiker können gleich nach dem Spritzen essen"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2013

Bei Patienten mit Diabetes Typ 2 wurde bislang darauf hingewiesen, dass nach der Insulininjektion eine Pause von 20 bis 30 Minuten eingehalten werden soll, bevor etwas gegessen werden kann. Eine neue Studie von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Jena widerlegt diese These. Über die Ergebnisse sprachen wir mit der Studienleiterin Dr. Nicolle Müller.

Frau Dr. Müller, ist es medizinisch notwendig, dass Typ 2-Diabetiker nach dem Insulinspritzen eine Pause einlegen, bevor sie essen dürfen?
...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN