Passwort vergessen
Premium
  • 01.04.2012
  • _Lost & Found

Studie

Betreuungskräfte bewähren sich

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2012

Seit 2008 können in Pflegeheimen zusätzliche Betreuungskräfte eingestellt werden, um vor allem die Betreuung demenzkranker Bewohner zu verbessern. Die Reformidee stand in der Kritik, da mit der Beschäftigung von ungelernten Kräften Qualitätseinbußen befürchtet wurden. Nun liegt die erste wissenschaftliche Evaluation des Konzeptes vor.

Zusätzliche Betreuungskräfte – auch Alltagsbegleiter genannt – sollen sich vor allem um pflegebedürftige Heimbewohner kümmern, die einen erheblichen...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen