Passwort vergessen
  • 01.04.2012
  • Praxis

Sturz aus dem Krankenbett

Dauerhafte Fixierung – ja oder nein?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2012

Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen im Zusammenhang mit Stürzen aus dem Krankenbett gehört zum Alltag eines Heilwesen-Haftpflichtversicherers. In der Regel zielen die Vorwürfe der Patienten beziehungsweise ihrer Angehörigen darauf ab, dass geeignete Sicherungsvorkehrungen die Stürze mit den fatalen Schadensfolgen verhindert hätten, jedoch solche Sicherungsvorkehrungen vom Pflegepersonal schuldhaft fehlerhaft unterlassen worden seien. Darum geht es auch in dem nachfolgend geschilderten...

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN