Passwort vergessen
Premium
  • 01.04.2011
  • Management

Rechtsaspekte

Patientensicherheit durch „Team-time-out"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2011

Guten ärztlichen Standard zu gewährleisten, beinhaltet sowohl für den Krankenhausträger als auch für jeden leitenden Arzt die Aufgabe, die bestmögliche Sicherung der Qualität durch organisatorische Maßnahmen zu erreichen. Für den Betrieb eines Krankenhauses bedeutet dies, dass eine Behandlung der Patienten „lege artis", also nach den Regeln oder Gesetzen der Kunst, geschuldet ist und genau die Maßnahmen durchgeführt werden, die aufgrund der Diagnose erwartet werden können.

Nach Mitteilungen...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN