Passwort vergessen
  • 01.04.2011
  • Praxis

Grundsätze der BÄK

Beihilfe zur Selbsttötung wird nicht mehr kategorisch abgelehnt

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2011

Die neuen Grundsätze zur ärztlichen Sterbebegleitung der Bundesärztekammer (BÄK) sorgen für Sprengstoff: Die Beihilfe zur Selbsttötung wird darin der Verantwortung des Arztes in der konkreten Situation übergeben. Doch noch bleibt erheblicher Raum für Unsicherheiten - ein Kommentar zur Neufassung der BÄK-Grundsätze.

Am 17. Februar 2011 wurden die überarbeiteten Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung publiziert (1). Die Neufassung wird mit der neuen gesetzlichen...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN