Passwort vergessen
  • 01.04.2009
  • Praxis

Kommunikation im Pflegealltag: Mit Gesprächen pflegt es sich besser

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2009

Ob Information, Beratung oder Begleitung – Gespräche haben in der professionellen Pflege einen hohen Stellenwert. Doch die Kommunikation mit Patienten birgt auch Tücken, denn kranke Menschen kommunizieren häufig anders und haben besondere Gesprächsbedürfnisse. Doch es lohnt, der Kommunikation den Stellenwert einzuräumen, der ihr zukommt. In einer gleichberechtigten Pflegebeziehung profitieren beide Seiten davon.

Sagen Sie mal, wie ist das eigentlich, wenn ich nach der OP nicht aufwache?"...