Passwort vergessen
Premium
  • 01.03.2016
  • Praxis

Internationale Studie zur Krebstherapie

„Deutschland liegt im Mittelfeld"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2016

Ein Forscherteam aus sieben Ländern hat die Versorgungssituation krebskranker Menschen über 65 Jahre untersucht. Die Studie offenbart: Es gibt – je nach Land – deutliche Unterschiede im Hinblick auf Therapie, Kosten und Ort des Versterbens.

 

Herr Professor Blankart, was haben Sie in dem Ländervergleich genau untersucht?

Wir haben die Daten von fast 400 000 älteren Krebspatienten in Amerika, Belgien, Deutschland, England, Kanada, den Niederlanden und Norwegen miteinander verglichen. Dabei ging...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen