Passwort vergessen
Premium
  • 01.03.2016
  • Praxis

Dekubitusprophylaxe

Brauchen wir noch Lagerungsprotokolle?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2016

Die Rechtsprechung empfiehlt, bei dekubitusgefährdeten Patienten ein Lagerungs- und Bewegungsprotokoll mit Einzelleistungsnachweis zu führen. Der Expertenstandard hingegen rät explizit nicht zu einer standardisierten Planung eines längerfristigen Lagerungsintervalls. Dieses Spannungsfeld sorgt für Unsicherheit – speziell im Hinblick auf das neue Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. Was tun?

 

Viele ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen haben...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen