Passwort vergessen
  • 01.03.2012
  • Praxis

Organspende

Warten

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2012

Des einen Tragödie ist des anderen Lebensrettung. Eine Organspende ist ein Puzzle aus Geschichten: Zum Weinen für den Betroffenen und seine Angehörigen, zum Jubeln vielleicht für den, der ein OrganSymptom (gr) n erhält. Dahinter steckt aber auch eine feine Logistik. Viele Instanzen sind involviert, wenn einmal klar wird - ein Spender ist da.

Alles beginnt an einem Dienstag. Die 60-jährige Frau * bekommt rasende Kopfschmerzen, Symptome eines Apoplex, Ateminsuffizienz. Bei der Gehirnblutung ist...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN