Passwort vergessen
Premium
  • 01.03.2009
  • Forschung

Forschungsstudie des IGKE: Hohe Fehlerrate bei der Medikamentengabe in Altenheimen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2009

Jeder zweite Altenheimbewohner erleidet einen Medikamentenfehler innerhalb von zwei Monaten. Dies zeigte eine empirische Studie des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie. Hier wurde untersucht, ob und welche Fehler beim Verteilen („Stellen") von Medikamenten in Altenheimen auftreten.

Derzeit gibt es in Deutschland nur wenige Erkenntnisse über die Qualität des Stellens von Arzneimitteln in Pflegeheimen. Ziel der durchgeführten prospektiven Studie war die...