Passwort vergessen
  • 30.01.2019
  • Die Schwester Der Pfleger

Serie Rechtsfragen

Ist ein kurzfristiger Einsatzort im Springerpool erlaubt?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2019

Seite 79

Frage: Seit ca. 6 Jahren arbeite ich im Springerpool eines Allgemeinkrankenhauses. Seit 1. November 2018 ist dieser für kurzfristigen Personalausfall geeignet. Die Pflegedienstleitung hat den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen angeboten, in eine höhere Gehaltsstufe eingestuft zu werden, wenn sie unabhängig vom Dienstplan den Einsatzort kurzfristig, ggf. einen Tag vorher, erfahren. Ist das zulässig?

Antwort: Maßgebend für die Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis ist der Arbeitsvertrag. Da...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN