Passwort vergessen
  • 01.02.2015
  • Praxis

Pflege eines Ebola-Patienten

Keine Angst, aber Respekt

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2015

Im Klinikum St. Georg in Leipzig wurde vor einigen Wochen ein aus Westafrika stammender Patient aufgenommen, der an Ebolafieber erkrankt war. In den Tagen seiner Behandlung machten die Pflegenden und Ärzte Erfahrungen, die alles andere als alltäglich waren und sie als Team eng zusammenschweißten.

 

Der Anruf erreichte uns am Morgen des 6. Oktober 2014. „Wir bekommen wahrscheinlich einen Patienten mit Ebola", teilte uns eine Kollegin des Quarantäneteams mit. Diese klinikinterne Einsatzgruppe...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN