Passwort vergessen
Premium
  • 01.02.2010
  • Bildung

Interdisziplinäres Angebot: Jetzt kann man Wundmanagement an der Uni studieren!

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2010

Seit September 2009 studieren zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum 18 Studierende berufsbegleitend an der Paracelsus Private Medizinische Universität in Salzburg „Wound Care Management". Der Studiengang ist bewusst interdisziplinär angelegt, sodass ärztliche und pflegerische Professionen gemeinsam lernen.

Professor Jürgen Osterbrink, Lehrstuhlinhaber für Pflegewissenschaft an der Paracelsus Universität in Salzburg, erläutert: „Wir haben über eine mono- oder interdisziplinäre...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen