Passwort vergessen
  • 01.02.2003
  • Praxis

1. Teil: Pathophysiologische Grundlagen der Entwöhnung

Konzepte zur Entwöhnung von der Beatmung

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2003

Die maschinelle Beatmung ist für den intensivpflichtigen Patienten mit zahlreichen Komplikationen verbunden. Aus diesem Grunde wird eine frühest mögliche Entwöhnung vom Respirator angestrebt. Diese kann sich allerdings - gerade nach längerer Beatmungsdauer - sehr schwierig gestalten. Der folgende zweigeteilte Beitrag beschäftigt sich mit den pathophysiologischen Grundlagen der Beatmung (1. Teil) und stellt erfolgreiche Strategien der Entwöhnung (2. Teil) vor.

Ziel: Möglichst rasche...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN