Passwort vergessen
Premium
  • 06.12.2017
  • Forschung

Arzneimitteltherapie im Alter

Medikamente besser vertragen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2017

Seite 84

Pflegende, Hausärzte und Apotheker haben im Projekt „InTherAKT“ an der optimalen Versorgung von Heimbewohnern mit Medikamenten gearbeitet. Mit Erfolg: In Einzelfällen wurden bis zu fünf Präparate gestrichen, Übermedikation wurde vermieden und die interdisziplinäre Zusammenarbeit wurde deutlich verbessert.

Viele ältere Menschen benötigen eine umfangreiche Arzneimitteltherapie (1). Diese ist jedoch häufig mit Schwierigkeiten verbunden: Insbesondere bei Bewohnern von Pflegeheimen treten häufig...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen