Passwort vergessen
Premium
  • 24.11.2017

Demenz-Lotsen

"Alle 9.900 Pflegenden sollen geschult werden"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2017

Seite 76

Pflegende im Sana-Klinikenverbund werden gezielt für den Umgang mit dementen Patienten fit gemacht. Ängste und Unsicherheiten sowohl von Patienten als auch Angehörigen sollen damit reduziert werden. Spezielle Demenz-Lotsen tragen diesen Ansatz in alle Einrichtungen des Konzerns.

Herr Dr. Schick, weshalb gibt es Demenz-Lotsen bei den Sana Kliniken?

Weil Handlungsbedarf besteht. Die Deutschen werden immer älter und damit geht eine steigende Zahl der Menschen einher, die an Demenz erkranken....