Passwort vergessen
  • 01.12.2012
  • Praxis

Erfahrungsbericht

IMC-Patienten gut versorgt – auch auf Normalstationen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2012

Die Versorgung überwachungsintensiver Patienten, die keiner intensivmedizinischen Behandlung bedürfen, werden oft auf sogenannten Intermediate Care Units betreut. Was aber, wenn Kliniken über solche Wachstationen nicht verfügen? Am Hospital zum heiligen Geist in Frankfurt wurde die Stelle einer sogenannten IMC-Koordinatorin geschaffen, um überwachungsbedürftige Patienten auch auf Normalstationen angemessen versorgen zu können.

Die Versorgung überwachungsintensiver Patienten findet für...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN