Passwort vergessen
  • 01.12.2010
  • Praxis

Pflege international

Abu Dhabi baut auf Pflegekräfte aus dem Ausland

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2010

Das ölreiche Abu Dhabi fördert neuerdings die praxisorientierte Ausbildung in medizinischen Assistenzberufen. Da der Anteil einheimischer Krankenschwestern in emiratischen Spitälern jedoch weiterhin gering ist, werden Pflegekräfte auch künftig  im Ausland angeworben. Für Unmut in den Reihen der so genannten „Expatriates“  sorgt jedoch die Tatsache, dass Pflegekräfte emiratischer Herkunft dank eines nationalen Zuschlags doppelt so viel verdienen wie die Gastarbeiter.

Ohne Abaya würde sich keine...

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN